Unterwegs...

... im Alter oder bei Krankheit

 

Hauskommunion

Für Menschen, die wegen Altersbeschwerden oder aufgrund einer Krankheit nicht mehr am Gottesdienst in der Pfarrkirche teilnehmen können, gibt es die Möglichkeit der Hauskommunion. Jeweils am Herz-Jesu-Freitag, dem ersten Freitag im Monat,  besucht Sie ein Mitglied unseres Teams zu Hause, feiert mit Ihnen einen kurzen Gottesdienst und spendet die Kommunion. Falls Sie, oder jemand Ihrer Angehörigen die Hauskommunion empfangen möchte, nehmen Sie bitte mit dem Seelsorgeteam Kontakt auf.

 

Spitalbesuche

Das Seelsorgeteam macht regelmässig Besuche im Kantonsspital Uri. Wenn Sie Besuch wünschen, kreuzen Sie beim Spitaleintritt auf dem Formular bitte "Pfarrerbesuch erwünscht" an. Sie können uns auch gerne per Telefon über Ihren bevorstehenden Spitalaufenthalt informieren.

 

Krankensalbung

Die Erfahrung von Krankheit kann den Menschen an seine Grenzen bringen. Gerade in diesen Momenten möchte das Sakrament der Krankensalbung Trost und Zuversicht schenken und den Beistand Gottes zusprechen. In der Krankensalbung bitten wir Gott um Heilung und Genesung.

Das Sakrament der Krankensalbung kann bei Erkrankungen in jedem Alter gefeiert werden. Manchmal bitten Menschen auch vor schwierigen Operationen um dieses Zeichen der Nähe Gottes. Wenn Sie die Krankensalbung empfangen möchten, setzten Sie sich bitte mit Pfarrer German Betschart in Verbindung.

 

Hausbesuche

Wenn Sie ein Gespräch mit einem Seelsorger wünschen, können Sie sich jederzeit beim Seelsorgeteam melden. Wenn ein Besuch im Pfarrhaus nicht möglich ist, kommen wir auch gerne bei Ihnen zuhause vorbei. Melden Sie sich für einen Termin beim Seelsorgeteam.