Aktuell


Liebe Pfarreiangehörige

 

Durch den Entscheid des Bundesrats vom 8. Sept. dürfen wir ab Montag 13. Sept. neu nur noch Gottesdienste mit max. 50 Personen abhalten.  Das Seitenschiff  werden wir offen lassen, damit sich die Teilnehmer besser verteilen können. Da wir nicht mit den 3 Gs Gottesdienste machen möchten, bedeutet dies, dass die Maskenpflicht und der Abstand in der Kirche bestehen bleiben. Zudem werden wir ab dem 25. Sept wiederum, die Besucher aufschreiben müssen. 

Ich bitte um Verständnis und hoffe, dass diese Situation schnell wieder aufgehoben wird.  Ich kann Ihnen versichern, dass mir diese Entscheide nicht leicht fallen und doch bitte ich Sie, dass Sie aus Liebe zu Christus und zu den Mitmenschen diese Massnahmen mittragen.

Bei grösseren Gottesdiensten werden wir uns Gedanken machen, welche Möglichkeiten wir anbieten können.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Wenn Fragen oder auch Notsituation sind, dürfen Sie gerne im Pfarramt anrufen (041 870 13 31).