Aktuell

Liebe Pfarreiangehörige

 

Durch den Entscheid des Bundesrats dürfen wir ab dem 18. Januar weiterhin Gottesdienste mit max. 50 Personen abhalten.  Die Schutzmassnahmen bleiben bestehen. 

Eine Alternative wäre, die Werktagsgottesdienste zu besuchen. Hier haben wir genügend Platzangebote.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Wenn Fragen oder auch Notsituation sind, dürfen Sie gerne im Pfarramt anrufen (041 870 13 31).